Ihr Fleischer-Fachgeschäft aus Neuenheerse
Familienbetrieb in dritter Generation seit 1950

Bewusster Verzicht auf Handschuhe 

Der Verzicht auf Einmalhandschuhe ist kein Hygiene-Minus und für unsere Mitarbeiter im Verkauf gesünder. Daher trägt unser Personal an der Fleisch- und Wursttheke keine Handschuhe. Die Qualität unserer Produkte wird dadurch nicht beeinträchtigt.

Auch die Berufsgenossenschaft Nahrungsmittel und Gastgewerbe (BGN) rät vom Tragen der Handschuhe ab und empfiehlt stattdessen eine Reihe anderer betrieblicher und persönlicher Hygienemaßnahmen, die auch wir verfolgen. 

Dazu gehört unter anderem, dass unsere Mitarbeiter Gabeln, Folien und andere geeignete Hilfsmittel benutzen und streng auf die Sauberkeit ihrer Hände achten. Unser Personal nimmt regelmäßig an Schulungen zum hygienisch sicheren Umgang mit der Ware teil. Darüber hinaus wird die Einhaltung der Hygienevorschriften durch Behörden ständig überwacht. 

 Für weitere Fragen zu diesem Thema stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.